4 Ebook Verkaufsmethoden

Post 7 of 7

Für den Verkauf von Ebooks eignen sich 4 Vertriebsmöglichkeiten:

Sie werden Vertriebspartner und bewerben andere eBooks

Die wahrscheinlich einfachste Variante um mit eBooks Geld zu verdienen ist ein Vertriebspartner-System, meist auch Partnerprogramm oder Affiliate genannt. Der Vorteil dabei ist, dass sie meist keine eigene Webseite benötigen, denn der Verkauf und die Auslieferung erfolgt über die Webseite des Programmanbieters, meist Merchant genannt. Sie erhalten lediglich diverse Werbemittel wie Banner, Textlinks, E-Mail Vorlagen etc. die Sie zur Bewerbung einsetzen können. Dort hinterlegt ist Ihre persönliche ID über die ein Kauf zugeordnet werden kann und Sie Ihre Provision erhalten.

Sie kaufen Reseller-Lizenzen und verkaufen über Ihre eigene Webseite

Beim Kauf von Reseller-Rechten für ein eBook dürfen Sie das gewählte eBook, für welches Sie entsprechende Reseller-Rechte besitzen, so oft verkaufen wie Sie wollen und 100% der Einnahmen behalten. Sie müssen nur einmalig die Reseller-Rechte kaufen in dem Sie das eBook selbst und zusätzlich mit einer Reseller-Lizenz erwerben. Entsprechende Bedingungen für den Verkauf wie zum Beispiel eine Preisvorgabe etc., sind der entsprechenden Lizenz zu entnehmen.

Sie werden selbst eBook Autor und outsourcen den Vertrieb

Wenn Sie kein guter Verkaufsprofi sind, dafür aber sehr gut schreiben können, so sollten Sie Ihr eigenes eBook verfassen und über Portale vertreiben, die sich auf eBooks spezialisiert haben. Der Vorteil dabei ist, dass Sie sich nur gering um den Vertrieb kümmern müssen. Die vertrieblichen Aktivitäten sowie das beschaffen neuer Käufer, überlassen Sie dem Portal-Betreiber. Dort werden Sie auf verschiedene Preismodelle treffen um Ihr eBook in diesem Portal unter zu bringen.

Sie schreiben und vertreiben Ihr eBook selbst und über Vertriebspartner

Kommen wir nun zur Königsklasse. Sie schreiben und vertreiben Ihr eBook selbst über Ihre eigene Webseite und ggf. über andere Vertriebspartner. Diese ist eine der aufwendigsten Möglichkeiten aber zugleich auch die mit der größten Umsatzspanne, da Sie ein Produkt selbst herstellen und zum vollen Preis verkaufen und das ganz ohne Investition außer Ihrer Zeit für das Schreiben des eBooks. Besonders empfehlenswert ist diese Variante wenn Sie zugleich guter Internet Marketer und talentierter Schreiberling sind. Wenn sie jedoch nicht beides zugleich können, dann seien Sie lieber ein guter Autor oder ein begnadeter Verkäufer. Machen Sie das, was Sie am besten können!

This article was written by Daniel

Menu